Kontakt | Impressum
Facebook

CVJM/CVJF Regionalverband Basel

Ich pries die Freude, dass der Mensch nichts Besseres hat unter der Sonne, als zu essen und zu trinken und fröhlich zu sein. Das bleibt ihm bei seinem Mühen sein Leben lang, das Gott ihm gibt unter der Sonne. (Prediger 8,15)

Sommernachtsfest

Erinnern an diesen Abend durften wir uns noch für eine Weile. Dafür sorgten unter anderem sicher  die unzähligen Mückenstiche, welche wir im Verlaufe dieses Festes während einer kurzen Mückenplage zugezogen hatten! Doch während die roten Punkte, gelinde ausgedrückt, eher nervten, sehen die Erinnerungen an den Abend wesentlich angenehmer aus:

Auch dieses Jahr fand das Sommernachtsfest wieder im Spittelmatthof in Riehen statt, wo jegliche Mitarbeiter des CVJM/CVJF Basel zusammentrafen. Ob von der Jungschar, dem Ten Sing, dem Hattrick oder aus weiteren Bereichen des Cevi traf man auf viele verschiedene bekannte und auch auf einige neue Gesichter. Es wurde viel geplaudert, gelacht und ausgetauscht. Und falls dies einigen noch nicht genug war, gab es viele verschiedene Möglichkeit sich zu beschäftigen: man konnte im Torschiessen sein Talent zeigen, sich im Bubble Soccer austoben, lustige Fotos schiessen oder gemeinsam Kubb spielen. Langweilig wurde es einem jedenfalls sicher nicht! Doch nicht nur die Mücken durften sich über einem Festschmaus freuen, sondern auch wir wurden grossartig verköstigt durch einen Apéro, leckere Burger und Pommes und zum Dessert durften wir uns mit einem Eis abkühlen.

Doch auch für geistige Nahrung war gesorgt durch einen Input von Joel Drozd über Zucchetti (oder war es doch über Begegnungen mit anderen Menschen?). Begleitet wurde der ganze Abend mit Musik von zwei Gitarristen und der tollen Stimme von Laura Sabatino, welche die gemütliche Stimmung perfekt unterstrich. Wie es dem Applaus der Anwesenden zu entnehmen war, schien es allen sehr gut gefallen zu haben, auch wenn darunter das Klatschen vergeblicher Versuche die Mücken vor dem Zustechen zu hindern, zu hören war. So kann man sagen dass auch das diesjährige Sommernachtsfest trotz kleiner, juckender Erinnerungen ein voller Erfolg war!